Planen & Bauen

Das Dachgeschoss richtig planen

Vorsicht ist besser als Nachsicht – das gilt auch bei der Planung Ihres Dachgeschosses. Wie Sie Ihr Dachgeschoss richtig nutzen und wie Sie das ganze Potenzial aus Dachräumen herausholen, bedarf nur der richtigen Planung und Ausführung. Weiterlesen

Haus mit Steildach | VELUX Magazin
Planen & Bauen
Steildach: Vorteile der beliebten Dachform
In modernen Neubausiedlungen sieht man heutzutage viele weiße Wände, jede Menge Glas – und jede Menge Flachdächer. Ist das Flachdach mittlerweile beliebter als das traditionelle Steildach? Der Eindruc ...
Mehr
Innenansicht eines hellen, modernen Bungalows mit vielen Dachfenster | VELUX Magazin
Planen & Bauen
Helle Wohnfreude in modernen Bungalows mit viel Glas
Der Bungalow hat sein Stiefmütterchen-Dasein längst aufgegeben und feiert mittlerweile ein fast schon fulminantes Comeback. Der Grund dafür liegt zumeinen in der großen Typenvielfalt. Zum anderen ist ...
Mehr
Ein helles und dezent eingerichtetes Dachgeschoss wirkt optisch größer - VELUX Magazin
Planen & Bauen
8 Tipps, die Zimmer mit Dachschräge optisch vergrößern
Dachschrägen können Räumen eine gemütliche Atmosphäre geben und für das gewisse Etwas sorgen. Nichtsdestotrotz wirken Zimmer mit Dachschrägen oft kleiner und stellen Sie häufig vor eine Herausforderun ...
Mehr
Dachfenster-Kindersicherung | VELUX Magazin
Planen & Bauen
Die Dachfenster-Kindersicherung: Darauf sollten Sie achten
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – zumindest, wenn es um die Sicherheit von Kindern geht! Sobald die lieben Kleinen groß genug sind, um ihre Umgebung eigenständig zu erkunden, sollten Sie an be ...
Mehr
Ein Handwerker beim Dachfenster einbauen - VELUX Magazin
Planen & Bauen
Dachfenster einbauen: Wissenswertes und Tipps
Sie planen einen umfangreichen Dachausbau und möchten in diesem Zuge auch neue Dachfenster einbauen? Oder Sie wollen sanieren und alte Fenster austauschen? Eine Modernisierung Ihrer Immobilie mit neue ...
Mehr
Dachfenster-Baugenehmigung wird unterschrieben | VELUX Magazin
Planen & Bauen
Benötigen Dachfenster eine Baugenehmigung?
Dachböden verkommen oftmals als reine Abstellfläche, obwohl sie viel Potenzial für exklusiven und gemütlichen Wohnraum bieten. Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihr Dachgeschoss auszubauen oder wollen ...
Mehr
Ein Vergleich zwischen einer Gaube und einer Dachfenster-Lösung von Außen - VELUX Magazin
Planen & Bauen
Dachfenster oder Gaube – eine Entscheidungshilfe
Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Dach nachträglich mit Lichtlösungen auszubauen, haben Sie im Wesentlichen zwei Optionen: Dachfenster oder Gaube. Beideshat Vor- und Nachteile. Zudem hat natürlich auch ...
Mehr
Dachschräge und Dachfenster | VELUX Magazin
Planen & Bauen
Herzlich willkommen im VELUX Magazin – Einfache Tipps für mehr Wohlbefinden im Dachgeschoss ...
Mehr Tageslicht, besseres Raumklima, höhere Lebensqualität unter dem Dach: Als weltweit größter Hersteller von Dachfenstern steht VELUX für Licht, Luft und Ausblick im Dachgeschoss und sorgt so für Wo ...
Mehr

Darum ist die Planung eines Dachgeschosses so wichtig

Die richtige Planung ist das A und O für ein gemütliches und gesundes Wohnen im Dachgeschoss. Deshalb sollten Sie zunächst planen, wie Sie Ihr Dachgeschoss nutzen wollen – als Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder Kinderspieleecke? Entsprechend Ihres Nutzungsvorhabens können Sie in der Folge nämlich die wichtigsten Ausbauentscheidungen treffen, ohne im Nachhinein Fehlentscheidungen kostspielig ausbessern zu müssen. Beachten Sie also beispielsweise frühzeitig bei der Raumplanung Ihres Dachgeschosses, dass der spätere Wohnraum eine angemessene Stehhöhe hat und mit genügend Tageslicht versorgt wird. Wenn Sie gleich zu Beginn Ihres Bauvorhabens Antworten auf die wichtigsten Fragen finden, gehen Sie sicher, dass Ihr Dachausbau ein voller Erfolg wird.

So bauen Sie Ihr Dachgeschoss richtig

In welcher Art auch immer Sie Ihr Dachgeschoss bauen wollen, bei der Bauplanung muss der Lichteinfall ein entscheidender Faktor sein. Die Wahl der richtigen Fenster und vor allem die Entscheidung für korrekte Dachfenster-Maße garantiert ideale Licht- und Lüftungsverhältnisse im Dachgeschoss. Aus der europäischen Norm für Tageslicht im Wohnraum lässt sich ableiten, dass die Fensterfläche eines Raums etwa 20 bis 25% der Grundfläche des Raum betragen sollte. Geneigte Dachfenster lassen mehr Tageslicht in den Raum als gewöhnliche Außenwandfenster. Dabei gilt, je höher die Dachschräge ist, in der das Fenster eingebaut wurde, desto mehr Licht fällt ein.

Das sollten Sie außerdem bei einem Dachgeschoss beachten:

  • Baugenehmigung für Dachfenster: Steht Ihr Raumkonzept, sollten Sie sich dringend bei einem Bauamt informieren, ob Sie für die neuen Dachfenster eine Baugenehmigung benötigen.
  • Effektives Lüftungskonzept: Die sommerliche Hitze staut sich insbesondere im Dachgeschoss. Dies sollten Sie bei der Planung berücksichtigen. Ein gut durchdachtes Lüftungskonzept kann Ihnen hier helfen.
  • Reduzierung von Außenlärm: Befindet sich Ihr Haus dicht an vielbefahrenen Straßen oder liegt in der Nähe eines Flughafens, müssen Sie unbedingt eine hohe Schallschutzklasse Ihres Fensters wählen. Nur mit schallschützender Mehrfachverglasung können Sie in Ihrem ausgebauten Raum im Dachgeschoss tatsächlich entspannt leben.
  • Dachfenster kindersicher machen: Stets bei der Bauplanung zu bedenken, ist außerdem die Sicherheit der neuen Fenster. Besonders bei Dachfensterkombinationen, die die Kniestockfläche als einzelne Fensterelemente mitverwenden, sollten Sie auf Dachfenster mit Kindersicherung Und auch bei Klapp- und Schwingfenstern aller Art ist das Risiko für Kinder hoch, sich unbeabsichtigt einzuklemmen oder anderweitig zu verletzen.

Letztendlich gilt: Je besser und detaillierter Sie das Dachgeschoss planen, desto eher verwandeln Sie den Raum unterm Dach in Ihr Wunschzimmer. Nach oben

Zum Seitenanfang